Neuigkeiten zum Straßenfest 2017

Am 10. Juni 2017 veranstalten wir das 39. Internationale Straßenfest. Wir sind bereits in den Vorbereitungen und haben nun ein paar Neuigkeiten für Interessierte:

 

Für die Trödel- und die anderen Stände bleiben die Standmieten auch diesmal stabil. Tröder zahlen 14 Euro pro laufenden Meter. Imbiss- und Getränkestände 33 Euro pro laufenden Meter. Darüber hinaus verlangen wir eine Kaution in Höhe von 10 Euro, die wir nach nach sauberem Hinterlassen des Trödelplatzes zurück erstatten.

 

Anmeldungen zum Straßenfest nehmen wir ab Mitte Januar 2017 an. Informationen können dabei zu gegebener Zeit auf unserer Homepage nachgelesen werden.

 

Mit der Firma Grafental wird wiederholt als Hauptsponsor und Schirmherr zur Verfügung stehen. Damit ist ein entscheidender Teil zur Finanzierung des Festes gewährleistet.

 

20. Dezember 2016

Weihnachtsmarkt am Hermannplatz

Am 27. November fand auf dem Hermannplatz zum ersten Mal ein Weihnachtsmarkt statt. Unter dem Motto "Weihnachten in der Heimat" wollte Fortuna Düsseldorf seinen besonderen Bezug zum Stadtteil Flingern unterstreichen. Gleichzeitig konnte man sich bei den vielen treuen Fans bedanken.

 

Auf dem Platz wurden eigens für diesen Tag viele weihnachtlich geschmückte Buden errichtet. Selbstverständlich war für das leibliche Wohl gesorgt. Aber auch Adventsgestecke, historische Karten und natürlich Fanmaterial konnten erworben werden. Auf dem angeschlossen Bolzplatz konnte man messen lassen wie schnell man einen Fußball ins Tor schießen konnte. Darüber hinaus waren auch verschiedene Vereine, die über ihr Tun informierten, vor Ort. Wir waren auch mit einem eigenen Stand anwesend. Die Besucher konnten sich über uns und unsere Tätigkeiten informieren oder einfach nur ein paar Plätzchen oder heißen Tee bei uns erstehen. Während der Veranstaltung waren Fortunaspieler vor Ort, die sich an den Ständen einsetzten oder einfach für Autogramme und Fotos zur Verfügung standen. 

 

Aus unserer Sicht ein gelungener Einstand für diese Veranstaltung. Aus Sicht vieler gehört dies im kommenden Jahr wiederholt.

 

1. Dezember 2016

Spielplatzbetreuung beendet

Der Herbst ist da und die Spielplatzbetreuungen auf dem Hermannplatz und im Stadtwerke Park wurden beendet. Im Großen und Ganzen blicken wir positiv auf die diesjährige Session zurück. Wir bekamen überwiegend Zuspruch und Lob für dieses Projekt. Des Weiteren konnten mehrmals in der Woche bei den Kindern davon überzeugen, dass dies eine tolle Abwechlung zu dem sonstigen Freizeitmöglichkeiten war. Wir sind aktuell guter Dinge auch im kommenden Jahr die Projekte finanzieren zu können, so dass wir im Frühjahr wieder mit den Maßnahmen starten können.

24. November 2016

Internationales Straßenfest 2017

In seiner Sitzung im Juli hat der Vorstand der Bürgerinitiative Flingern entschieden auch im kommenden Jahr ein Internationales Straßenfest zu veranstalten. Als Termin wurde der 10. Juni 2017 festgelegt. 

 

Wir bitten alle Interessenten für Trödel-, Informations, Getränke- und Speisenstände sich frühestens ab Mitte Januar 2017 anzumelden. Bitte haben Sie Verständnis, dass bis dahin alle Anfragen ignoriert werden.

24. Juli 2016

Bunter Seniorennachmittag

Seit vielen Jahren veranstaltet die Bürgerinitiative Flingern mit Unterstützung des Altenhilfevereins der Flingerer Schützen den Seniorennachmittag, welcher mittlerweile zur festen Größe geworden ist. Damit die Veranstaltung in dem Rahmen dieses Jahr stattfinden konnte leistete die Bezirksvertretung 2 einen zusätzlich finanziellen Beitrag. Die Eintrittskarten konnten vorher kostenlos an verschiedenen Ausgabestellen bezogen werden.

 

Am Freitag,den 24.Juni war es wieder so weit. Im Schützenzelt auf der Dieselstrasse
hatten mehr als 250 Besucher viel Spaß bei Musik, Comedy und Unterhaltung.
Flankiert von einem abwechslungsreichen Musikprogramm gab es Kaffee und Kuchen.
Als erste Künstlerin kam "Änne" auf die Bühne. Sie war der Knaller! Das Puplikum
kam aus dem Lachen nicht mehr heraus. Die Transvestiegruppe "die Pappilions" kam mit
bunten Kostümen, Tanz und Gesang. Der singende Wirt aus Heinsberg brachte die Gäste
mit Parodie, Witz und Gesang zum Schunkeln und das Zwerchfell zum Glühen. Zum
Abkühlen gab es ein kühles Bier und Getränke. Trotzdem konnte sich der Eine oder Andere
nicht mehr halten und stürmte die Tanzfläche. Die Besucher verließen gut gelaunt die
Veranstaltung um vielleicht danach noch die Kirmes zu besuchen.

03.07.2016, Foto: Kurt Gröger

Straßenfest 2016

Das 38. Internationale Straßenfest ist vorüber. Entgegen der Wettervorhersage war das Wetter super. Die Stimmung war großartig. Tausende Menschen feierten auf den Straßen. An den Trödelständen konnte das ein oder andere Schnäppchen erworben werden. Aus unserer Sicht war es ein schönes Fest!

 

Wir danken allen Helfern, Sponsoren und Teilnehmern dafür, dass dieses Fest so gelungen ist!

05.06.2016, Foto: Kurt Gröger

Spielplatzbetreuung am Hermannplatz

Der Start der pädagogischen Spielplatzbetreuung steht kurz bevor. In den „warmen Monaten“ findet diese an zwei Wochentagen am Hermannplatz statt. Das Angebot ist kostenlos und gedacht für Kinder und Jugendliche. Es werden zahlreiche Spielmöglichkeiten geboten.

Das Angebot läuft vom 30. April bis zum 1. Oktober 2016
mittwochs von 16:00 – 19:00 Uhr
samstags von 15:00 – 19:00 Uhr

17.04.2016

Trödelstände sind ausverkauft

Anmeldungen zu Trödel-, Getränke- und Imbissständen für das Straßenfest am 04. Juni 2016 werden nicht mehr entgegen genommen. Alle verfügbaren Kapazitäten wurden vergeben. 

 

In den vergangenen Jahren verkünden wir immer früher diese Situation, so auch dieses Jahr. Mit Start diesen Jahres haben wir Anmeldungen entgegen genommen und haben insbesondere durch unsere Internetseite großen Andrang erlebt. Wir möchten uns bei allen Trödlern für das erbrachte Vertrauen bedanken und wünschen uns allen ein schönes Straßenfest.

05.03.2016

Preise zum Staßenfest 2016

Der Vorstand der Bürgerinitiative Flingern hat in seiner Sitzung im Dezember dafür entschieden die Preise für die Trödel-, Essens und Getränkestände im Jahr 2016 auf Vorjahresniveau zu belassen. Details zu den Preisen finden Sie in der Rubrik Trödler.

 

Anmeldungen nehmen wir ab Mitte Januar 2016 entgegen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir bis dahin aus Gründen der Fairness keine vorzeitigen Anbmeldungen beantworten oder registrieren!

Dezember 2015

Mitgliederversammlung 2015

Im November 2015 fand eine Mitgliederversammlung der Bürgerinitiative Flingern statt. Hier konnten sich die Mitglieder über die aktuellen Projekte und Aktionen des Vereins informieren. Zudem wurde der Vorstand des Vereins neu gewählt. Eberhard Kentrup, seit Jahrzehnten Vorstandsvorsitzender kandidierte nicht mehr für sein Amt. Auch Gisela Bach kandidierte nicht mehr als vertretende Vorsitzende.

 

Der Verein leitete einen Generationswechsel ein: Daniel Rübenkönig, der vorher schon in verschiedenen Funktionen im Verein tätig war und zuletzt die Öffentlichkeitsarbeit organisierte wurde zum Vorsitzenden gewählt. Auch Bitgit Wagner, Schwiegertochter des Gründers Karl Wagner, ist nun vertretende Vorsitzende zusammen mit Luise Hoffmann. Christian Kania ist von nun an in der Funktion des Schriftführers tätig. Wolfgang Schulten bleibt wieterhin Schatzmeister.

 

Eberhard Kentrup bleibt dem Verein in der Funktion als vertretender Schatzmeister erhalten und auch Gisela Bach nun als Beisitzerin wird weiter aktiv die Geschicke des Vereins begleiten.

 

Alle Details zu der von den Mitgliedern gewählten Organisation finden sie hier.

November 2015

Weckmänner für Flingern

Zu Sankt Martin freuten sich viele Grundschulen und Kindergärten in Flingern über frische Weckmänner. In der Gemeinschaft sprachen die Kinder über dieses tranditionelle Fest und die Wichtigkeit des Teilens.

 

Die Bürgerinitiative Flingern finanziert seit Jahren Weckmänner für die Einrichtungen für Kinder in Flingern. 

November 2015

Obstmahlzeit geht weiter!

Auch im laufenden Schuljahr finanziert die Bürgerinitiative Flingern wöchentlich eine kostenlose Obstmahlzeit in der Gemeinschaftsgrundschule auf der Flurstraße. Das Projekt läuft bereits seit zwei Schuljahren und das Verständnis für gesunde Ernährung stärken. Die über Schülerinnen und Schüler lernen mit den wechselnden Obst- und Gemüsesorten vielleicht noch manch Unbekanntes kennen.

 

Das biologisch angebaute Obst und Gemüse wird einmal in der Woche von einem örtlichen Händler geliefert und dann von Eltern der Schüler vorbereitet und verteilt. Bei der gemeinsamen Verkostung in den Klassen geht spricht man dann über Details.

November 2015

Erster "Hayc von Flingern Preis"

Im Rahmen der Mitgliederversammlung verlieh der scheidende Vorsitzende Eberhard Kentrup zum ersten Mal den „Hayc von Flingern-Preis“. Der Preisträger ist Wolfgang Schulten.

 

Der Stadtteil Flingern wurde im Jahr 1193 erstmalig schriftlich erwähnt. Von dem Rittergeschlecht „Hayc von Flingern“ wurde der Stadtteil Flingern beherrscht, bevor es dann im 14. Jahrhundert an Bedeutung verlor.

 

Wolfgang Schulten ist seit der Gründung der Bürgerinitiative 1979 aktives Mitglied und dort vor allem in seiner Funktion als Schatzmeister prägend. Über seine Arbeit in der Bürgerinitiative ist Wolfgang Schulten auch bereits seit Jahrzehnten Vorsitzender des Ortsvereins der Arbeiterwohlfahrt im Stadtteil Flingern und war jahrelang auch für den Kreisverband Düsseldorf tätig. Neben seinen Tätigkeiten bei der Bürgerinitiative Flingern und der AWO ist der pensionierte Finanzbeamte in der Vergangenheit auch politisch im Stadtteil aktiv gewesen und hat auch heute noch immer ein offenes Ohr und steht mit Rat und Tat zur Verfügung, wenn es um Flingern geht.

 

Eberhard Kentrup und der restliche Vorstand der Bürgerinitiative Flingern sind davon überzeugt, dass sich der Empfänger des frisch ins Leben gerufenen Preises würdig gezeigt hat. Jemand der sich mit Herz und Verstand sein Leben lang für das Wohl der Bürger in Flingern einsetzt, ist genau das was auch zukünftige Preisträger auszeichnen soll. Wir hoffen alle, dass uns Wolfgang Schulten noch weitere Jahrzehnte erhalten bleibt.

November 2015

Ausflug unter Freunden

Am 18. Oktober 2015 machten sich 50 Kinder auf den Weg zum Kettelerhof in Haltern. Die Kinder stammen sowohl aus Flüchtlingsfamilien, als auch anderen Familien. Zusammen mit Ihren Eltern besuchten sie das örtliche Tiergehege mit Streichelzoo. Beim gemeinsamen Grillen wurden sowohl deutsche als auch orientalische Speisen gereicht. Zusammen hatte man einen schönen Tag. Man konnte Gemeinsamkeiten finden und viel voneinander lernen.

So entstanden Freundschaften und freute sich über einen schönen Tag.

 

Integration als Ziel:

Viele von uns merken unter den Eindrücken der aktuellen Flüchtlingskrise in Europa, dass es mit dem Willkommen-heißen nicht getan ist. Ein weiter mindestens genauso wichtiger Aspekt ist die Integration der Flüchtlinge in unsere Gesellschaft. Ein solcher Ausflug hilft die Hürden zwischen Kulturen zu überwinden und ist damit ein Schritt in die richtige Richtung die Integration der Flüchtlinge erfolgreich umzusetzen.

Die Bürgerinitiative Flingern unterstützt gerne Bemühungen für ein friedfertiges und ausgeglichenes Zusammenleben der Gesellschaft. Aus diesem Grund haben wir dieses Projekt mitfinanziert. Wir danken den Organisatoren der Ökumenischen Flüchtlingshilfe Flingern/ Düsseltal, in der sich die Evangelische Matthäi-Kirchengemeinde, die Katholische Kirche Flingern/ Düsseltal und der Verein Flingern mobil gemeinsam engagieren. 

25.10.2015

Bildergalerie zum Straßenfest 2015

Soeben haben wir eine Bildergalerie mit Impressionen zum Internationalen Straßenfest 2015 hinzugefügt. Die Galerie finden Sie hier!

04.08.2015, Foto: Christian Kania

Bunter Seniorennachmittag 2015

Am Freitag den 26. Juni war es wieder soweit: Der bunte Seniorennachmittag 2015 zum Beginn des Schützenfestes in Düsseldorf-Flingern. 

 

Einmal im Jahr lädt die Bürgerinititiative zusammen mit dem Altenhilfeverein der Flingerer Schützen zu einem buten Nachmittag. Die Senioren konnten sich wochenlang bei bei verschiedenen Bezugsquellen kostenlose Eintrittskarten besorgen. 

 

Diesmal waren über 350 Seniorinnen und Senioren anwesend. Bei Kaffee und Kuchen wurde ein geselliger Nachmittag gefeiert. Jens Meyers der (be)zaubernde Bauchredner, Feuerwehrmann Kresse, der singende Wirt Heinz Hülshoff und weitere Künstler sorgten für ein abwechselndes und unterhaltsames Programm, dass einige Anweisende vor Lachen zeitweise in Atemnot brachte. 

 

Die Intention der Bürgerinitiative ist es, dass Seniorinnen und Senioren einen verstärkten Anreiz bekommen am Gesellschaftsleben teilzunehmen. Bei einem solchen Event kann man mit anderen ins Gespräch kommen und so Freundschaften pflegen und schließen.

Fotos: Kurt Gröger
19.07.2015

Kein Stammtisch im November

Der Stammtisch am 9. November fällt zugunsten der Mitgliederversammlung inkl. Vorstandsneuwahlen nicht statt. Alle Mitglieder erhalten rechtzeitig eine schriftliche Einladung per Post oder Email!

19.07.2015

Karen Mukerji

Im Gedenken sind wir bei unserer kürzlich verstorbenen Freundin und Mitglied Karen Mukerji. Trotz hohem Alter hat Karen sich bis zu ihrem Tod aktiv für die Belange der Bürgerinititative Flingern und unseres Partnervereins AWO Flingern eingesetzt. Mit ihrer offenen Art hat sie mitgeholfen,  Düsseldorf-Flingern ein Stück lebenswerter zu machen. In tiefer Trauer und Mitgefühl sind wir bei ihrer Familie. 

 

Karen Wir danken Dir und vermissen Dich schon jetzt!
 
Der Vorstand der Bürgerinitiative Flingern
06.07.2015

Straßenfest 2015

Das 37. Internationale Straßenfest in Flingern fand am 30. Mai statt. Zugegeben war das Wetter alles andere als angenehm. Doch im Großen und Ganzen konnte ein schönes Fest gefeiert werden. Viele Trödler trotzten eisern dem Wetter und bis zum Schluss gab es Musik auf der Bühne. 

 

Mehr hier!

01.06.2015

Straßenfest 2015

Die Vorbereitungen zum Straßenfest 2015 laufen

Ob man es glaubt oder nicht. Die Vorbereitungen zum Straßenfest 2015 sind bereits gestartet. Neuigkeiten können Sie jederzeit in der Rubrik Straßenfest finden. 

 

15.05.2015

Stammtisch

Im Juni findet kein Stammtisch statt. Der nächste Stammtisch ist am 10. Juli 2017 ab 19:30 Uhr in der Gaststätte "Schmalbauch" statt!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2013 - 2017 Bürgerinitiative Flingern e.V.